Angeregt durch das c4d-weekend vom MiB , das nun bald zum fünften mal stattfindet, habe ich mir überlegt auch mal was ähnliches im NRW,
genauer in Oberhausen zu veranstalten. Viele Leute sitzen stundenlang alleine vor ihrem Rechner und entwickeln so ihre eigenen Techniken.
Quatschen seit Monaten zusammen im Forum oder Chat. Warum nicht mal zusammensetzen und rendern ?

Wenn Ihr also auch unter dem heimtückischen Renderwahnsinn leidet, macht doch einfach bei uns mit!
Geboten wird Euch ein Wochenende voller Spaß und Gleichgesinnter (also ein perfekter Austausch),
eine Lokation die einiges zu bieten hat (außer einer Dusche, also: Deo einpacken ;-))..

Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt und die Teilname kostet 10 €. (Für Strom, Wasser, Räume...)
und muss vorher auf das EFIFF-Konto überwiesen werden.

Wo ?
Im EFIFF in Oberhausen. Hier haben wir ein kleines Kino in dem auch was vorgeführt werden kann, einen Unterrichtsraum mit genug Steckdosen,
einen Pausenraum, der auch zu schlafen genutzt werden könnte, eine kleine Küche und WCs.
Vor der Türe liegt der OLGA (ehemaliger Obehausener Landes GArtenschau) Park.

Dieses ist keine EFIFF-Veranstaltung ! Es halt also nichts mit den Schulungen zu tun, die sonst im EFIFF
stattfinden und ich bin auch nicht als Dozent auf dem Treffen, sondern als User wie alle anderen auch!

Was:
Das ganze Wochenende c4d.
Monitore sind vorhanden, Rechner, Tastatur und Maus müssen mitgebracht werden.

Wann ? Vom 27. bis 29 Juni 2003

Schlafen:
Ist im EFIFF (Kino, Pausenraum) möglich (Luftmatratze, Schlafsack, Kissen, Kuscheltier :-) etc. nicht vergessen.)

Ansonsten im Hotel in der Nähe was buchen...
Z.B. In Hostel Veritas Gbr

Essen: Selbstversorgung ist angesagt (kleiner Kühlschrank ist vorhanden).
Wenn das Wetter gut ist, können wir ja grillen,
Supermarkt, Pomesbude, Chinataxi und Pizzataxi gibt es hier natürlich auch

Mindestalter: Volljährig

Nach der Anmeldung gibt es dann die Kontoverbindung, Wegbeschreibung etc.

Noch weitere Fragen? Dann eine e-mail an mich: Hoschie@cityeb.de