Ja, ist zwar schon echt lange her, doch ich habe auch mal geairbrusht.
Mit 14 Jahren habe ich mir von meinen Konfirmationsgeld die erste Ausrüstung besorgt und losgelegt...
Später gab es dann sogar einen Airbrushladen (M.ART.IN) gleich um die Ecke.
Dort hielt ich mich dann ziemlich oft auf und habe dort auch ein Praktikum gemacht.
Mein letztes Airbrush ist jetzt 2 Jahre her (eine Urne) und sollte auch das letzte gewesen sein!
Der Staub, das andauernde reinigen der Nadel, der aundauernde Stress mit dem Lackieren, das Geld und meine unsaubere Arbeitsweise haben mich dazu veranlasst damit aufzuhören.
Airbrushen ist eine wirklich schöne Technik, um Bilder zu erstellen und ich gehe auch noch öfters zum M.ART.IN, um mich über neues zu informieren. Meine Bilder erstelle ich mittlerweile aber eher im Computer. Wenn ich ehrlich bin, bin ich auch kein guter Airbrusher :-))
Hier Trotzdem einige meiner Bilder


Bild 01 meines alten PC ( Der jetzt nur noch zum 
surfen benutzt wird)

 

Bild 02 Des Pc´s

Jetzt diese Seite :-))
 

Zur Abwechslung mal meinen ersten Computer. Ein AMIGA 1200.
Sorry, das Foto ist etwas verwaschen %-//
 

Das Seitenteil meines Surf-Pc´s
(jetzt kennt bestimmt jeder meine Lieblinsgfarben in denen 
hier fast alles besprüht ist :-))

 

Der Deckel meines Scanners.
Nähere Infos und größeres Bild, beim anklicken :-))



 
 
 

© 2002 Oliver Pietern, HOSCHIE@cityweb.de