Lötnähte ( C4D XL)

Hier ist gleich mein zweites Tutorial.
Diesesmal geht es darum Lötnähte zu erzeugen. Das erste Mal hatte ich dieses Problem beim Erzeugen eines Airbrushes.
Die Teile dafür benutze ich auch jetzt um zu zeigen, was ich meine. Also einen "Becher und einen Zylinder als Körper".


Sieht doch irgendwie komisch aus, oder?


 
 

Also wird jetzt geboolt !


 
 

So sieht das Endergebnis aus!


 

Jetzt wird der "Becher" aus dem Bool Ergebnis gelöscht.
Dann werden alle Punkte in der Mitte des "Körper Booles" gelöscht.
So daß nur noch der Rand übrig bleibt!


 

Dann wird der Strukturmanager geöffnet und alle Punkte aktiviert (Strg. + A)


 

Danach wird das "Rand"- Objekt in ein Spline gewandelt!


 

Jetzt werden mit "Re-order-Spline" (aus dem Splinetoole - PlugIn) die Punkte sortiert.


 

Nach dem Sortieren dürfen wir natürlich nicht vergessen, den Körper zu schließen!


 

Nun erzeugen wir mal aus dem Spline eine "Rundung"
(Z-Verschiebung auf 0)


 
 

Ok. jetzt haben wir eine "Wulst", aber das reicht uns noch nicht!


 

Als Objekt wieder löschen und nochmal erzeugen.
Diesmal Verschiebung 0.1
Form Konkav...


 

Danach mit Verschieben und dem Magneten nachhelfen...
Sieht doch ganz gut aus, oder ?

Noch Fragen oder Vorschläge?
Dann E-mail an mich...

Hier kann man die Szene.zip downloaden
 

Zurück zur Anleitungs Seite

  Hoschies HP
 
 

© 1998 Oliver Pietern, HOSCHIE@cityweb.de